Münchner Filmfest-Premiere für „Nahschuss“ mit Luise Heyer

Auch NAHSCHUSS von Franziska Stünkel und mit Luise Heyer als Protagonistin neben Lars Eidinger startet im Wettbewerb des MÜNCHNER FILMFESTS. In dem von Werner Teskes Leben inspirierten Drama, geht es um den DDR-Karrieristen Franz Walter, der zwar in der Stasi immer weiter aufsteigt, aber schnell mit seinen Taten zu hadern beginnt.

de_DEGerman